Karpfenarten - Der Spiegelkarpfen

Der Spiegelkarpfen weist eine Schuppenreihe am Rücken entlang auf. Weitere Schuppen sind meist nur sporadisch am Körper der Karpfen vorhanden. Meist an den Flossenansätzen und am Schwanzansatz sind Schuppen zu finden.

Diese Schuppenreste rühren daher, da dieser Karpfen aus dem Schuppenkarpfen gezüchtet wurde.

Seine Form ist meist hochrückig. Es sind nur selten Zuchtformen oder Exemplare zu finden, welche eine gestreckte Form aufweisen.

Spiegelkarpfen

Eigenschaften des Spiegelkarpfen

Der Spiegelkarpfen ist die Art der Karpfen die das höchste Endgewicht erreicht. Aus diesem Grund ist dies auch der Karpfen, mit dem am häufigsten besetzt wird.

Auch als Speisefische werden meist ausschliesslich Spiegelkarpfen angeboten.