Karpfenarten

Sicher ist jedem bekannt, dass es verschiedene Arten von Karpfen gibt. Meist kennt man die Schuppenkarpfen und Spiegelkarpfen von den heimischen Gewässern.

Im Folgenden wird eine kurze Übersicht der Karpfenarten gegeben:

Wildkarpfen

  • Schuppen am ganzen Körper (unregelmässig angeordnet)
  • Spindelförmiger Rumpf
  • Sehr widerstandsfähig

Weitere Informationen zum Wildkarpfen.

Schuppenkarpfen

Schuppenkarpfen
  • Schuppen am ganzen Körper (regelmässig angeordnet)
  • Hochrückige und spindelförmige Zuchtformen vorhanden
  • Schnellwüchsig

Weitere Informationen zum Schuppenkarpfen.

Spiegelkarpfen

Spiegelkarpfen
  • Schuppenreihe am Rücken
  • Schuppen an den Flossenansätzen
  • Hochrückiger Rumpf
  • Schnellwüchsig

Weitere Informationen zum Spiegelkarpfen.

Zeilkarpfen

  • Schuppenreihe am Seitenlinienorgan
  • Keine Schuppen am Flossenansatz
  • Empfindlich gegenüber Krankheiten

Weitere Informationen zum Zeilkarpfen.

Lederkarpfen

  • Keine Schuppen am Körper in der Reinform
  • Empfindlich gegenüber Krankheiten

Weitere Informationen zum Lederkarpfen.

Koikarpfen

Weitere Informationen zum Koikarpfen.