Montage für das Angeln mit Pose

Für die Montage mit Pose benötigt man folgende Dinge:

  • Stopper
  • Pose (2-5g)
  • Laufblei (z.B. Kugelblei) 2-10g
  • Wirbel
  • Haken mit Vorfach
Montage mit Pose

Zuerst zieht man den Stopper auf die Hauptschnur.

Dann zieht man die Pose auf die Hauptschnur. Nach der Pose kommt das Laufblei auf die Schnur. Dieses sorgt zum einen dafür, dass die Pose nicht am Knoten hängen bleibt. Zum anderen sorgt das Laufblei auch dafür, dass der Haken zum Gewässergrund gezogen wird und der Biss genauer erkannt wird.

Nun knotet man den Wirbel an die Hauptschnur und hängt dann das Hakenvorfach mit dem Haken ein.

Nachdem man den Haken mit dem Köder bestückt hat, muss die richtige Tiefe eingestellt werden.