Das Angeln auf Karpfen mit der Grundangelmethode

Karpfenruten in Bissanzeiger

Das Prinzip der Grundangelmethode

Das Angeln auf Karpfen mit der Grundangelnmethode ist eine sehr einfache aber effektive Angelmethode. Bei der man ausschließlich die Angel, die Schnur, das Blei und den Haken benötigt.

Der Name Grundangeln kommt daher, dass der Köder durch das Blei am Grund des Gewässers liegt.

Die Verwendung

Karpfensee_bei_Wind

Das Grundangeln kann bei stärkerem Wind sehr gut verwendet werden. Des Weiteren ist es auch in strömungsreichen Gewässern gut einsetzbar, da der Köder durch das Gewicht an der Stelle liegen bleibt, an die er geworfen wurde.

Ein weiterer Vorteil dieser Methode ist, dass man nicht ständig auf die Pose achten muss und durch den Bissanzeiger sofort bei einem Biss informiert wird.