Teig für Boilies zubereiten

Wer sich für die Zutaten seiner Boilies entschieden hat kann nun mit dem praktischen Teil beginnen. Die Mehle usw. sollten gut durchmengt werden um alles gleichmäßig zu verteilen.

Boiliezutaten

Zutaten der Boilies

Boiliezutaten in Schüssel

Dann werden die Eier aufgeschlagen und verrührt. Man könnte auch Flüßigei aus dem Kanister benutzen. Es ist sinnvoll Farbstoffe und Flavor mit dem Ei zu mischen, weil damit garantiert ist, das die Farbe und der Flavor im Teig gleichmäßig verteilt wird.

Boilies fürs Karpfenangeln

Ei aufschlagen

Flavor zugeben

Beides zusammenführen und gut verkneten. Der Teig sollte fluffig locker sein und nicht fest wie Knete.

Karpfenangeln am Fluss

Handschuhe sind hilfreich , damit die Hände nicht eine Woche nach Flavor riechen und um Zigarettengeschmack oder ähnliches vom Teig fernzuhalten

Boiliezutaten fürs Karpfenangeln

Zutaten der Boilies vermengen

Fertiger Boilieteig